Hotline 0251 / 931 38 228 (Mo-Fr 09.00 -17.00 Uhr)   VERSAND kostenlos ab 49,– €    SICHER EINKAUFEN mit SSL-Verschlüsselung

A-Z Supplement Ratgeber 

Ob Du Körperfett abbauen, Dein natürliches Testosteron steigern oder Du Dich schneller erholen willst, hier bekommst Du einen Überblick über die besten und neuesten Produkte die erhältlich sind.

Du kannst nicht das Beste aus Deinem Körper herausholen ohne ein vernünftiges Ernährungsprogramm und einen klugen Trainingsplan. Du kannst Deinen Körper nicht perfektionieren, indem Du einfach Pillen oder Kapseln einwirfst und Proteinpulver trinkst. Wenn Deinen Ernährungs- und Trainingsprogramme jedoch auf allen Zylindern feuern, kannst Du durch die kluge Anwendung von Nahrungsergänzungen zusätzliche, beeindruckende Ergebnisse erhalten.

Mit dem Sportster-Fitness Supplement-Ratgeber liefern wir Dir die Grundlagen einiger der bekanntesten Nahrungsergänzungen und schauen auch auf einige nicht so bekannte, jedoch sehr effektive Supplements deren Verwendung Du überlegen solltest.

Die besten Athleten der Welt verlassen sich auf die Wirkung von Sportnahrung und Supplements um sich den entscheidenden Vorteil zu verschaffen. Einige dieser Produkte könnten auch für Dich dasselbe bewirken, jedoch nur wenn Du vorher die Grundlagen der Ernährung und des Trainings abgedeckt hast.

Protein

Protein ist der Schlüssel zu Muskelwachstum und Regeneration, aber nicht alle Proteinpulver sind gleich. Finde heraus, welches Eiweiss Supplement am Besten zu Deinem Körper passt.

1.Whey Protein

Molkenprotein. Dieser Proteinteil aus der Milch ist besonders reich an BCAA's und hat eine hohe biologische Wertigkeit. Als leicht zu trinkende und leicht verdauliche Proteinquelle wird Molkenprotein schnell aufgespalten, um eine schnelle Versorgung der Muskeln mit Aminosäuren zu gewährleisten, was sie einer der besten Proteinquellen vor und nach dem Training macht. Wheyprotein gibt es in 3 Hauptformen - Molkenproteinkonzentrat, Molkenproteinisolat und Molkenproteinhydrolysat. Aufgrund der eingeschränkten Verarbeitung enthalten die meisten Whey Concentrate nur ca. 70 bis 80% Protein, während der Rest aus Kohlenhydraten und Fett besteht. Whey Isolate sind eine reinere Form, die mehr als 90% Protein liefert, was eine schnelle Verdauung sicherstellt Hydrolysate werden am stärksten verarbeitet, was sie am schnellsten Verdaulich macht.

Einnahmeempfehlung: 20 bis 50g Whey Protein zwischen den Mahlzeiten, 20g vor dem Training sowie 30 bis 50g Whey nach dem Training.

2. Caseinprotein

Casein, ein Teil des Milchproteins, liefert eine stetige Zufuhr von Aminosäuren über einen langen Zeitraum (ideal vor dem Schlafengehen oder zwischen den Mahlzeiten). Der Körper verdaut und absorbiert es langsamer als Molke, das schnell verdauliche Milchprotein. Studien zeigen, dass der Zusatz von Casein zu einem Wheyshake nach dem Training das Muskelwachstum besser steigern kann als Molke ohne Casein. Zusätzlich hat Casein gezeigt, eine um ca. 16% höhere Stoffwechselverfügbarkeit der wichtigen, Schwefelhaltigen Aminosäuren zu liefern, verglichen mit Soja. Achte auf Proteinpulver die Casein in Form mizellarem Casein, Kalzium-Caseinat, Natrium-Caseinat oder Kalium-Caseinat enthalten.

Einnahmeempfehlung: 20 bis 50g zwischen den Mahlzeiten und/oder vor dem Schlafengehen. Versuche auch, 10 bis 20g Deines Post Workout Shakes nach dem Training mit Casein zu ersetzen.