Aminosäuren für den Muskelaufbau online bestellen

Die wichtigste Unterstützung beim Krafttraining: Aminosäuren werden für den Aufbau und den Erhalt von Muskeln benötigt. Dafür kannst Du Deinem Körper Aminosäuren am besten gezielt zuführen. Im Sportster Fitnessshop kannst du eine große Auswahl hochwertiger Amino-Supplements günstig bestellen. Trink Deine hochdosierten Aminos bequem als Shake oder nimm sie als Kapseln ein!


Artikel 1 - 50 von 171

Aminosäuren – unterstütz Deinen Körper gezielt beim Muskelaufbau

Was sind Aminosäuren?

Vielleicht kennst Du den Begriff aus dem Biologieunterricht: Aminosäuren spielen eine wichtige Rolle bei der Proteinbiosynthese und sind bei der Vererbung zentral. Sie sind der Grundstein von Proteinen und sind für unseren Körper aus diesem Grund unverzichtbar: Aminosäuren sind für die Hormon- und Enzymbildung verantwortlich, steuern den Zell- und Knochenaufbau und sind die treibende Kraft beim Muskelaufbau. Dadurch sind Aminosäuren für Kraftsportler besonders wichtig.

Welche Aminosäuren gibt es?

Zwischen den Aminosäuren gibt es eine wichtige Unterscheidung: Essenzielle Aminosäuren, Semi-essenzielle Aminosäuren und Nicht-essenzielle Aminosäuren:
Nicht-essenzielle Aminosäuren können von unserem Körper selbst synthetisiert werden. Das bedeutet, dass er diese Aminosäuren selbst herstellen kann. Zu diesen Aminosäuren gehören zum Beispiel:

Semi-essenzielle Aminosäuren werden ebenfalls vom Körper produziert – insbesondere bei einer höheren Belastung durch Kraftsport reicht die Eigenproduktion nicht aus und es entsteht ein zusätzlicher Bedarf. Zu diesen Aminosäuren zählen:

Essenzielle Aminosäuren kann der Körper selbst nicht herstellen. Aus diesem Grund müssen wir diese Aminosäuren über unsere Nahrung aufnehmen. Zu den essenziellen Aminosäuren zählen:

  • Isoleucin
  • Leucin
  • Lysin
  • Methionin
  • Phenylalanin
  • Threonin
  • Tryptophan
  • Valin

Welche Aminosäuren sollte man beim Kraftsport einnehmen?

Wie für alle Supplements gilt für Aminosäuren: In erster Linie solltest Du auf eine ausgewogene Ernährung achten. Legst Du Wert auf eine eiweißhaltige Ernährung, nimmst Du meistens auch genug essenzielle Aminosäuren zu Dir. Durch die zusätzliche Belastung durch den Kraftsport macht eine Supplementierung aber in vielen Fällen Sinn, da Du so Deinen Trainingserfolg maximieren kannst. An erster Stelle sind die essenziellen Aminosäuren zu nennen: Essenzielle Aminosäuren kannst Du im Sportster Fitnessshop in Form von EAA-Produkten bestellen. Diese beinhalten alle essenziellen Aminosäuren können bequem als Shake getrunken werden.

Ein weiteres sehr effektives Präparat sind BCAAs. Zu den Branched Chain Amino Acids gehören die drei essenziellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Die verzweigtkettigen Aminosäuren unterstützen die Regeneration Deiner Muskeln und wirken beim Training der Muskelermüdung entgegen.

Aber auch aus dem Bereich der semi-essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren gibt es Aminosäuren, die Dich bei Deinen Workouts unterstützen. Glutamin fördert zum Beispiel den Muskelaufbau und kann die Regeneration verbessern. Um Deine Leistung beim Training zu steigern, sind hingegen die Aminosäuren Arginin, Taurin, Citrullin und Beta Alanin perfekt. Während Arginin und Citrullin für einen mächtigen Pump sorgen, steigert Beta Alanin Deine Ausdauer bei langen Workouts. Taurin gibt Deinem Körper hingegen den nötigen Push, um beim Training alles zu geben.

Diese weiteren Amino-Supplements findest Du im Sportster Fitnessshop

Abgesehen von den verschiedenen Aminosäuren kannst Du bei uns im Shop weitere hochwertige Supplements bestellen, die Dich beim Training unterstützen. Dazu zählen auch Hydroxymethylbutyrat (HMB) und die nicht-proteinogene Aminosäure Gamma-Aminobuttersäure (GABA). HMB ist ein Derivat der Aminosäure Leucin und verlangsamt den Muskelabbau. GABA hilft hingegen bei der Regeneration: die Aminosäure ist ein beruhigender Neurotransmitter in Deinem Gehirn und hilft Dir dabei, besser einzuschlafen.

Wann sollte ich Aminosäuren einnehmen?

Das hängt ganz von der gewünschten Wirkung und der jeweiligen Aminosäure ab. BCAAs und leistungssteigernde Aminosäuren wie Beta Alanin, Taurin oder Arginin solltest Du zum Beispiel am besten vor dem Training einnehmen. EAAs oder Glutamin sind hingegen auch nach dem Training sinnvoll und passen perfekt in Deinen Post-Workout-Shake.

Fazit: Das bringen Dir Aminosäuren beim Kraftsport

 Aminosäuren sind der Grundstein von Proteinen und damit für den Muskelaufbau unverzichtbar. Dafür solltest Du auf eine proteinreiche Ernährung achten und bei Bedarf mit passenden Supplements nachhelfen: Mit EAAs, BCAAs und anderen Aminosäuren aus dem Sportster Fitnessshop hebst Du Deinen Trainingserfolg auf ein neues Level!