Vegane Supplements für den Kraftsport

Muskelaufbau ohne tierisches Eiweiß? Starte mit veganen Supplements aus unserem Shop voll durch! Von veganen Eiweißriegeln über vegan Proteinpulver bis hin zu veganen Vitalstoffen – im Sportster Fitnessshop findest Du alles für eine umweltbewusste Ernährung ohne Tierprodukte.

Mehr zum Thema: Vegane Supplements für den Kraftsport...



Artikel 1 - 20 von 37


Vegane Ernährung im Kraftsport: Der neue Trend

Das Bild der Oldschool-Bodybuilder, die den ganzen Tag nur Reis mit Hühnchen essen, ist schon lange nicht mehr aktuell. Heute geht der Trend immer mehr in Richtung Vegan: Sportler auf der ganzen Welt verzichten in ihrer Ernährung aus ethischen und gesundheitlichen Gründen komplett auf tierische Produkte.
Das ist zwar umweltbewusst und schont das Tierwohl, birgt aber auch Risiken. Denn durch die selektive Ernährung wird auch die Zufuhr bestimmter Nährstoffe eingeschränkt. Für Veganer ist es deswegen umso wichtiger, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und wichtige Nährstoffe bei einem Mangel über Supplements einzunehmen.


Vegane Fitnessprodukte und Herstellungsprozesse

Glücklicherweise bewegt sich auch die Supplement-Branche mit dem Trend und entwickelt sich stetig weiter. Wenn Du Dich für eine pflanzliche Ernährung entscheidest, kannst Du auf eine breite Auswahl an veganen Supplements zurückgreifen. Im Sportster Fitnessshop haben wir für Dich die besten Nahrungsergänzungsmitteln zusammengestellt, die auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren und ohne die Verwendung tierischer Stoffe hergestellt wurden.


Welche Supplements sollten Veganer nehmen?

Durch den Verzicht auf Fisch, Fleisch und Milchprodukte ist es schwierig, Deinen Körper mit ausreichend Omega-3-Fettsäuren, Eisen und Kalzium zu versorgen. Und auch Zink, Selen und mehrere B-Vitamine werden bei einer veganen Ernährung meist zu wenig durch das Essen aufgenommen.
Deswegen solltest Du diese Mikronährstoffe bei Bedarf auch durch Supplements zu Dir nehmen, wenn Du keinen Sport machst. Die beste Option hierfür sind Kombiprodukte wie das BiotechUSA Vegan Multivitamin oder das Nutri-Plus O3-D3-K2 Vegan, die Dir eine perfekt abgestimmte Mischung verschiedener Mikronährstoffe bieten.


Welche veganen Supplements braucht man beim Kraftsport?

Als Kraftsportler ist Dein Nährstoffbedarf deutlich größer. Insbesondere der erhöhte Proteinbedarf ist über rein pflanzliches Eiweiß nur schwer zu decken. Veganes Eiweißpulver ist die beste Lösung: Produkte wie das #Sinob Veggy+, das Applied Nutrition Clear Vegan Protein oder das Rocka Nutrition No Whey versorgen Dich mit hochwertigen Reis-, Erbsen- oder Mehrkomponentenprotein.
Genau wie andere Veganer solltest Du als Kraftsportler besonders auf Deine Mikronährstoffe achten. Omega-3-Fettsäuren und B-Vitamine sind auch für Dich wichtig! Darüber hinaus empfiehlt sich die Supplementierung von Kalzium und Magnesium, was die Leistungsfähigkeit Deiner Muskeln steigert und Dir bei der Regeneration hilft.


Fazit zu veganer Sportnahrung:

Sich vegan zu ernähren und trotzdem einen Fitnesslifestyle zu pflegen ist längst kein Problem mehr. Auch wenn du auf tierische Lebensmittel verzichtest, können pflanzliche Alternativen ebenso hohe Nährwerte bieten. Sobald du einen Mehrbedarf an Makro- und Mikronährstoffen hast, kannst du Dich als Fitnesssportler auf die veganen Supplements im Sportster Fitnessshop verlassen. Denn hier findest Du nicht nur vegan Supplements, sondern trotzdem hochwertige und nährstoffreiche Sportnahrung.